Jazz

Loft

ENTFÄLLT: João Raineri Quartet: God loves, men kill

Apr

Auf Grund der aktuellen Corona-Krise entfallen alle Konzerte & Veranstaltungen im LOFT bis auf Weiteres. Wir informieren Sie, wenn der Betrieb wiederaufgenommen wird.
Bleiben Sie gesund – beachten Sie die Hygiene-Regeln!

Due to the Corona crisis, all concerts & events at the LOFT are on hold until further notice.
Stay well – heed the basic rules of hygiene!


________________




João Raineri zeichnet der ungebrochene Wille aus, jede seiner Kompositionen erst zu erschaffen und dann zu zerstören. In seinem Quartett hat jedes Mitglied die Macht, zu herrschen und zu regieren. Der brasilianische Schlagzeuger ist bestrebt, Live-Musik angenehm und unangenehm zugleich zu machen, wobei Erwartungen völlig außer Acht gelassen werden. In seinen Augen unterscheiden sich Schönheit und Hässlichkeit nicht voneinander. Seine Musik kann so oder so beschrieben werden, Inspirationen von hier und da, den Regeln folgen, die Regeln brechen … blos hohle Worte!

Gebürtig aus São Paulo, begann João bereits als Teenager mit dem Schlagzeugspiel. Im Alter von 15 Jahren vertrat er bereits seinen Lehrer bei lokalen Gigs. Sein Hunger nach improvisierter Musik brachte ihn 2011 nach Berlin, wo er fünf Jahre lang die verschiedenen Szenen der Stadt aufsog. Nach seinem Jazz-Abschluss an der Hochschule für Musik Dresden zog er nach Köln, um sich erneut von einer neuen Szene inspirieren zu lassen. Dort besucht er als Meisterschüler die Hochschule für Musik und Tanz Köln.

Seit er sein Heimatland verlassen hat, wurde João bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, z. B. dem des besten Solisten des BerlinerJazzTreff 2012. Der Gewinner des Skoda Jazz Award 2013 mit Oktopuzzle war 2015 Stipendiat des Berliner Senats mit dem Hans Anselm Quintett, und wurde zweimal mit dem Kammermusikpreis der Musikhochschule Dresden ausgezeichnet (2017 und 2018). 2019 erreichte er den 3. Platz beim Posener Blue Note-Wettbewerb mit dem Kateryna Kravchenko Quartet, und wird mit der Formation Organ Clash als Finalist beim renommierten Burghausen Jazz-Wettbewerb antreten.

joaoraineri.com/

Besetzung

  • Yaroslav Likhachek Tenorsaxophon
  • Simon Below Piano
  • Jean Louc Cammas Bass
  • João Raineri Schlagzeug, Komposition
Adresse
Loft Wißmannstr. 30 50823 Köln [ Ehrenfeld ] www.loftkoeln.de

Besetzung

  • Yaroslav Likhachek Tenorsaxophon
  • Simon Below Piano
  • Jean Louc Cammas Bass
  • João Raineri Schlagzeug, Komposition

Veranstaltungsort

Loft

Das Loft im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit 1989 finden in der obersten Etage einer Ehemaligen Parfümfabrik im Herzen Ehrenfelds regelmäßig Konzerte statt, und seitdem hat sich das LOFT zu einem geschätzten Aufführungsort ...