Stadtgarten

Past & Present – The Music of Norbert Stein

Jan

Der Vorverkauf ist beendet. Es sind noch ausreichend Tickets an der Abendkasse erhältlich.


Freiheit, Struktur und Melodie

Patamusik: Ein faszinierendes Universum eigenständiger Musik aus der Feder des Saxophonisten und Komponisten Norbert Stein. Zahlreiche Konzertreisen führten ihn – neben vielen Ländern Europas – u.a. nach USA, Brasilien, Afrika, Australien, Singapur und Indonesien. Viele der dabei entstandenen musikalischen Begegnungen – oft in Kooperation mit dem Goethe-Institut – sind auf dem PATA MUSIC Label veröffentlicht.

„Pata Music steckt voller Überraschungen und Wendungen, gibt sich offen für allerlei Einflüsse, reißt die Grenzen zwischen scheinbar widerstrebenden Idiomen ein – und braut daraus, ausgehend von der Basis der Jazzimprovisation, etwas Neues, Erregendes. …“

In den Patakompositionen von Norbert Stein werden inszenierte Räume geschaffen, in denen sich die vielfältigen musikalischen Welten der Musiker*innen öffnen und in absoluter Freiheit und schöpferischer Kommunikation zu einer neuen Musik des Augenblicks zusammenfließen: Die faszinierende Kunst der Improvisation. Der Fluss des musikalischen Geschehens wird immer wieder durch klar strukturierte Ereignisse und Hintergründe angereichert, welche in sich die stete Option der musikalischen Richtungsänderung tragen.
Herausragendes Merkmal der Kompositionen von Norbert Stein sind die ausdrucksstarken Melodien; sie lenken als magnetische Linien den Fluss der Musik und laden ein zum Erlebnis inspirierender aktueller Patamusik.

Besetzung

  • Israel Flores Bravo, Vasco Furtado drums
  • Etienne Nillesen ext. snare drum
  • Constantin Herzog bass
  • Christopher Dell vibraphone
  • Luise Volkmann alto saxophon
  • Ryan Carniaux trumpet
  • Michael Heupel flutes
  • Norbert Stein tenor saxophone, composition
Adresse
Stadtgarten Venloer Straße 40 50672 Köln [ Innenstadt ] www.stadtgarten.de

Besetzung

  • Israel Flores Bravo, Vasco Furtado drums
  • Etienne Nillesen ext. snare drum
  • Constantin Herzog bass
  • Christopher Dell vibraphone
  • Luise Volkmann alto saxophon
  • Ryan Carniaux trumpet
  • Michael Heupel flutes
  • Norbert Stein tenor saxophone, composition

Konzerte an diesem Ort

26.09.2020, 20:00 Uhr

Terrence Ngassa Quartett

27.09.2020, 18:00 Uhr

Louis Grote: Big Band & Solo

27.09.2020, 18:00 Uhr

NICA exchanges Bonsai Panda

30.09.2020, 20:00 Uhr

Manu Delago

Oktober

01.10.2020, 20:00 Uhr

Menzel Mutzke Quartett

16.10.2020, 20:00 Uhr

T.ON plays Matthias Muche

17.10.2020, 20:00 Uhr

Jasper Blom Quartet

20.10.2020, 20:00 Uhr

Simon Oslender & Band

Veranstaltungsort

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.