Lutherkirche Südstadt Köln

Abgesagt // À LA CARTE // 10. Kölner Fest für Alte Musik // Early Music: Reload // zamus

Mar

10. Kölner Fest für Alte Musik 

Cölner Barockorchester

When you say something differently, you say something different. 

Musik als Gewinn!

Ein Gewinn ist sie zwar sowieso, doch im Konzert À la Carte mit dem Cölner Barockorchester kann das Publikum tatsächlich ein Musikstück gewinnen. Ganz frei ist die Auswahl in dieser Lotterie nicht, aber das Spektrum ist breit: von Vivaldi bis Bach, 17. und 18. Jahrhundert sowie verschiedene Gattungen sind nur einige Kriterien, die je nach Besetzung und Verfügbarkeit zur Geltung kommen. Statt eines fixen Programms erhält jede Person im Publikum eine Nummer und eine Art Menü oder Speisekarte, auf der jedem Musikstück eine Zahl zugeordnet ist. Die Zettel mit den Nummern werden in einen Hut gesteckt, aus dem die Moderatorin einige zieht. Wessen Nummer gezogen wird, darf entscheiden, welches Werk er oder sie hören möchte.

»Wünsch Dir was« lautet also das Angebot und die Aufforderung an das Publikum, dem mithin – ohne den Zwang, mitmachen zu müssen – unmittelbarer Einfluss auf das Konzertprogramm zugebilligt wird. Dass dies in Form eines Menüs geschieht, lenkt den Blick auf die musikalische Verköstigung als ein dem Speisen prinzipiell verwandtes sinnliches Erlebnis. Der wachsenden Tendenz zu interaktiven Formaten und direkter Kommunikation mit den Rezipienten, wie sie in der modernen, digitalisierten Mediengesellschaft Verbreitung findet, wird gerade nicht hinterher gehechelt. Das Konzert À la Carte bildet dazu vielmehr einen Gegenpol – denn zum einen ist das Verfahren mit Hut und leibhaftiger Moderatorin ganz analog, und zum anderen besteht der Gewinn, im Gegensatz zu Gier und Schnäppchenjagd im Kontext von Werbung und Konsum, aus dem heute vielleicht Wertvollsten überhaupt: aus erfüllter Zeit, wie sie (wohl nur) gute Musik in passender Umgebung zu bescheren vermag.

21:30 - 22:30 Uhr

Mitwirkende:
Kai Wessel Countertenor
Helene Grass Moderation
Cölner Barockorchester
Justyna Skatulnik musikalische Leitung

Eine Koproduktion von zamus und Cölner Barockorchester

Tickets über Kölnticket

Kombi-Ticket mit Via Crucis: 28 / 23 Euro

Adresse
Lutherkirche Südstadt Köln Martin-Luther-Platz 4 50677 Köln [ Innenstadt ]

Veranstaltungsort

Lutherkirche Südstadt Köln