kultur datenbank

Suche

Ein Projekt von:

VERANSTALTUNGEN KULTURSCHAFFENDE Bildende Künstler Musiker Theaterschaffende Filmschaffende EINRICHTUNGEN VIDEOTHEK DIE KULTURDATENBANK DAS NETZWERK GO MOBILE DATENSCHUTZ HOME
PARTNER NEWS
Industriekultur in NRW
Orte, Veranstaltungen, Links und jetzt neu: die Industriegeschichte der Regionen weiter
 

Suchen
EmpfehlenEmpfehlen
DruckansichtDruckansicht
BearbeitenBearbeiten
Prof. Rainer Luft
Musik
Telefon+49 30 203092343
Orchestermitglied seit 1979

Konzerthausorchester Berlin, Biografien


Rainer Luft
Fagott
* 1956 in Berlin
Beim Konzerthausorchester Berlin seit 1979



Ausbildung
- Spezialschule für Musik Berlin
- Studium an Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin, Lehrer: Prof. Fritz Finsch
- 1975-1979 Solofagottist an der Komischen Oper Berlin
- seit 1979 Solofagottist am BSO / Konzerthausorchester
- solistische Aufgaben auf Konzertreisen des BSO, z.B. in Italien, Österreich, Mexiko
- solistische Aufgaben für Fagott, teilweise mit Orchester


Auszeichnungen
- 3. Preis beim Wettbewerb "Prager Frühling"
- 1. Preis beim internationalen Wettbewerb in Markneukirchen
- Diplom beim internationalen Wettbewerb in Genf
- Honorarprofessur an der Hochschule für Musik "Hanns Eisler" Berlin



1. Was lieben Sie an Ihrem Instrument?
Alles, außer den Rohrbau und das Gewicht.


2. Was machen Sie, wenn Sie nicht im Orchester spielen?
Fagottunterricht geben. Sport treiben. Gartenarbeit. Sauna. Kartenspiele. Und mich auf den Urlaub mit meiner Frau freuen und diesen genießen.


3. Warum Berlin?
Berlin ist meine Geburts- und Heimatstadt.


4. Ihr Lieblingsstück?
Fagottkonzerte von Mozart und Weber, außerdem Werke von Strawinsky und Schostakowitsch.


5. Drei Dinge, die Sie auf die Insel mitnehmen würden?
1. meine Frau.
2. ein Mückennetz.
3. einen Sonnenhut.


6. Ihr Lebensmotto?
Freude haben und das Leben genießen.